Der Prinz mit der Bastelschere


Es war einmal in der Kindertagesstätte "Anne Frank...

Dort spielten und lernten die Dreikäsehochs gemeinsam und erkundeten die Welt. Eines Tages überlegten sich die Kinder, dass sie ein Theaterstück spielen möchten.

So entstand im Oktober 2017 das Projekt "Die Dreikäsehochs - Theaterspiele".

Gemeinsam lasen wir verschiedene Geschichten und Märchen. Schnell stand fest, welches Märchen aufgeführt werden sollte: Dornröschen.

Dafür fertigten wir zunächst die Einladungskarten für die Familien an. Dann überlegten wir uns, welche Figuren mitspielen sollten. Wir entschieden uns für Feen, Zauberer, Prinzen und Prinzessinnen. Könige und Königinnen, Polizisten und Geister sollten auch dabei sein! So wurden die vielen Wünsche der Kinder erfüllt.

Außerdem wünschten sich die Jungen etwas zu bauen. Also bauten sie gemeinsam mit unserem Hausmeister ein Bett für Dornröschen. Auch die Bühne und das gesamte Bühnenbild wurden von den Kindern konstruiert. Die Mädchen bastelten verschiedene Requisiten. So entsanden Zauberstäbe, Rosen und vieles mehr.

Gemeinsam und mit viel Fleiß lernten die Kinder den Text für die Aufführung. Besonders viel Spaß hatten die Kinder bei den Proben! Immer wieder fielen und neue Ideen ein.

Mit viel Gekicher, bunten Kostümen und Konfetti waren die Kinder in allen Bildungsbereichen tätig: Sprache, Bewegung, Musik, Ästhetik, elementares mathematisches Denken und soziale Grunderfahrungen.

Ganzheitliches und individuelles Lernen für jedes Kind.