Pflegeheim Warnemünde

Kapazität: - 70 Heimplätze - 24 Einzel- und 23 Doppelzimmer verteilt über 2 Wohnbereiche auf 3 Geschossebenen

Voraussetzung: Voraussetzung für die Aufnahme ist eine Pflegestufe

Zum Leistungsangebot des Hauses gehören alle mit dem Pflegekostensatz abgegoltenen Leistungen im Rahmen der Pflegesatzrahmenvereinbarung.

Pflege:

- Durch examinierte Krankenschwestern und Altenpflegerinnen und ausgebildetem
   Hilfspersonal
- Durchgeführt nach dem Prinzip der ganzheitlich- rehabilitierenden Pflege, das
   bedeutet das Einbeziehen von Angehörigen, Ärzten, sozialem Umfeld, häuslichen
   Verhältnissen, Lebensgewohnheiten, Biographie und psychischer Situation des
   Bewohners in die Pflege
- Qualität der Pflege ist gesichert durch die Durchführung der pflegerischem Tätigkeiten
   nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel

Angebot an Tagesaktivitäten:

- Kulturelle Angebote:
(Folkloreprogramme, Gottesdienste, Ausflugsfahrten zum Zoo,Strand ...)
- Spaziergänge, altersgerechte Gymnastik, Gruppengespräche
- alle Angebote der Einrichtung zur Tagesgestaltung können von jedem
  Bewohner freiwillig und entsprechend seines Gesundheitszustandes genutzt werden

Dienstleistungsangebote:

- Ärztliche Betreuung
- Seelsorgerische Betreuung
- Physiotherapie
- Ergotherapie
- Friseur
- Fußpflege
- Zeitweise Gästeunterbringung von Angehörigen

Anschrift

Schillerstraße 11a
18119 Rostock

0381/54840110
Email: pflegeheim-warnemuende@volkssolidaritaet.de

Leiterin: PDL Frau Koschitzki