Betreutes Wohnen der Volkssolidarität in Evershagen

Seit dem 01.10.2018 entsteht in der Ehm-Welk- Straße 40, im Ortsteil Evershagen, eine Wohnanlage für Betreutes Wohnen. In der näheren Umgebung befinden sich weitere Wohngebäude, eine Kindertagesstätte sowie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. 

Der abgerundete, fünfgeschossige Bauköper beinhaltet 43 Wohnungen und 12 Plätze  für eine Pflegewohngruppe. Der zweigeschossige nördliche Anbau soll den Bewohnern als Begegnungsstätte dienen.


Die 2-3 Zimmerwohnungen mit einer Wohnfläche zwischen ca. 70-95 m2 bilden mit ihrer großzügigen Raumgestaltung und Barrierefreiheit eine optimale Grundlage für altersgerechtes Wohnen. Die 10 individuell geschnittenen Wohneinheiten auf vier Etagen werden über Laubengänge erschlossen und verfügen über große Balkone. Zusätzlich befinden sich drei weitere 1-2 Zimmerwohnungen im Erdgeschoss. Diese sind mit südlich ausgerichteten Terrassen ausgestattet.

Zwei Personenaufzüge in den beiden Treppenaufgängen erschließen alle Geschosse miteinander und sorgen für zusätzliche Barrierefreiheit.
 
Die Gebäudefassade zeichnet sich durch die besondere räumliche Gestaltung und die moderne Farbgebung in Blau- und Grautönen aus. Durch Vor- und Rücksprünge sowie deren zusätzliche farbliche Unterstreichung, wird am fünfgeschossigen Baukörper ein differenziertes Erscheinungsbild geschaffen. Der zur gemeinschaftlichen Nutzung errichtete Anbau wird mit einer Holzfassade versehen.