Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen bei der Volkssolidarität Region Rostock.

Ortsgruppen

Überraschungsfahrt des Kreisverbandes Mecklenburg-Mitte e.V.

 

Überraschungsfahrt der Ortsgruppen des Kreisverbandes Mecklenburg-Mitte e.V. der Volkssolidarität

Nach einer über 2jährigen Pandemiepause fand am 27.07.2022 traditionell wieder die „Fahrt ins Blaue“ statt, verbunden mit der Aushändigung der Listen zur Listensammlung 2022. Hierzu waren je 2 Mitglieder der Ortsgruppen, in der Regel der Vorsitzende und der Hauptkassierer, eingeladen. Alle Teilnehmer hatten sich riesig auf diesen gemeinsamen Tag gefreut. Start war um 09.00 Uhr vom Bahnhof Güstrow mit einem freundlichen Busfahrer von der Rebus Rostock GmbH, Verantwortlichen der VS-Geschäftsstelle Güstrow und gut gelaunten 23 Ortsgruppen-Vertreterinnen. Weitere ehrenamtliche Vertreterinnen der Regionen Bützow, Sternberg und Brüel haben unsere Reisegruppe komplettiert. Jetzt wurde unsere Neugier gestillt und wir erhielten Informationen über den Ablauf der „Fahrt ins Blaue“.

Die Reise ging in die Landeshauptstadt Schwerin. Hier erwartete uns eine tolle Schiffsfahrt auf dem Schweriner See bei schönem Wetter, gut gelaunten Teilnehmern und einem kleinen Mittagessen. Danach war Freizeit angesagt, die von allen Gästen unterschiedlich genutzt wurde: Besichtigung Schweriner Schloß, Spaziergang im Schloßpark und am Schweriner See, Stadtbummel oder einfach bei Kaffee und Eis den tollen Tag genießen.

Nach ein paar schöne Stunden in Schwerin ging es zurück nach Güstrow mit einem kurzen Stopp im Betreuten Wohnen Brüel. Hier erwartete uns ein Nachmittagssnack und es wurden die Listen der Listensammlung 2022 ausgehändigt. Die Rückfahrt erfolgte über Sternberg und Bützow nach Güstrow.

Alle waren sich einig – es war ein toller, erlebnisreicher Tag.

Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen für die Organisation und Durchführung der „Fahrt ins Blaue“.

IMG-20220727-WA0011.jpg