Auf dem Gelände unserer Kita "Anne Frank" entsteht aktuell ein Ersatzneubau.


In Abstimmung mit dem Amt für Jugend Soziales und Asyl schaffen wir zusätzlich 45 neue Kita- Plätze.

Wir freuen uns auf ein hochmodernes Haus mit wunderschönen Räumen, z.B. mit einem SPA - Bereich, der mit einer Sauna mit Ruheraum und einem Kneippbecken ausgestattet ist.

Für die Umsetzung unseres Bewegungskonzeptes können wir zukünftig einen 120 m² Mehrzweckraum nutzen.

In zwei Kinderrestaurants nehmen unsere Kinder die Mahlzeiten ein und nutzen diese zum Kochen und Backen.

Weiter unterstützen Lernwerkstätten, wie z.B. eine Schreibwerkstatt und ein Atelier  unsere  Bildungsarbeit mit den Kindern.

Ein absolutes Highlight wird die große Rutsche, über die die Kinder dann auf das Außengelände gelangen können, sein.

Aktuell finden die Baumaßnahmen statt und wir mussten etwas zusammenrücken.  Wir haben die verbleibenden Freiflächen neu gestaltet und mit tollen Spielmöglichkeiten versehen.

Freudig erstürmten unsere Jüngsten einen neuen Wackelbus und ein kleines Spielhäuschen umgeben von einer Sandlandschaft. 

Unsere 3 – 6 jährigen Kinder freuten sich auf die weitere Nutzung des Klettergerüstes mit einer riesigen Sandfläche. Dieses wurde auf den Sportplatz umgesetzt.

Eine weitere Möglichkeit zum Sandburgen bauen, ein bewegliches Klettergerüst und ein Spielhaus erfreuen ebenfalls die Kinder auf dem Außengelände.  Auch unsere Innenhöfe und die Terrassen werden in dieser Zeit intensiv bespielt.

Unsere Kindergartenkinder nutzen am Vormittag die Spielplätze in der Umgebung und einen eigenen Kleingarten in der Gartenanlage „Barnstorf“ e.V.

Alle unsere Kinder beobachten nun täglich mit ihren Erzieherinnen die Bauarbeiten und erleben so, wie ihre neue Kindertagesstätte entsteht.