Grundsteinlegung für Betreutes Wohnen in Evershagen






Etwa 10 Millionen Euro investiert die Volkssolidarität Rostock-Stadt im Stadtteil Evershagen bis 2020. Hier sollen auf rund 5000 m² 43 Wohneinheiten für unser Betreutes Wohnen, eine Wohngruppe, Kurzzeitpflege  und eine Begegnungsstätte entstehen.

Am 06.12.2018 versenkten daher Rainer Penzlin und Steffen Bockhahn feierlich die Zeitkapsel mit Bauplänen und der aktuellen NNN-Ausgabe in der Grundplatte des Gebäudes.