Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen bei der Volkssolidarität Region Rostock.

Es gibt noch freie Plätze

Liebe Eltern, wir haben noch freie Krippen- und Kindergartenplätze in unserer KiTa "De Südergören" in Biestow!

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin in unserer Einrichtung mit Ihnen. 

Sie erreichen uns unter 0381 - 8014736 oder per Mail unter suedergoeren@~@vs-hro.de.

Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele.

Pflegeheim "Haus Lindeneck" Güstrow

Bei schönem Wetter werden bei uns wieder Ausflüge, in unsere schöne Barlachstadt, unternommen.
Mit einer 1-zu-1-Betreuung unserer Bewohner, macht sich das Beschäftigungsteam des Pflegeheim ‚Haus Lindeneck‘ auf den Weg.
Nach einem Stadtbummel ist eines unserer Ziele stets das Bistro ‚Derzscher Hof‘, das von den Güstrower Werkstätten GmbH geführt wird.
Auf Grund unserer großen Personenanzahl und weil die meisten unserer Bewohner in einem Rollstuhl sitzen, bekommen wir immer das ‚Engelszimmer‘ reserviert. Dieses verfügt über eine wunderschöne Stuckdecke. Außerdem bereitet das überaus freundliche Personal des ‚Derzschen Hofes‘ stets eine Rollstuhlrampe für uns vor.
Jeder Bewohner sucht sich sein Mittagessen, mit dazugehörigem Getränk selbstständig aus. Wer möchte, bekommt natürlich auch einen Nachtisch.
Das Personal des Bistros geht auf jeden individuellen Wunsch von uns ein und bereitet das Essen auch gerne mundgerecht für uns zu. Immer wieder kommen die Kellner zu uns, fragen ob alles zu unserer Zufriedenheit sei und ob sie noch etwas für uns tun könnten. Der Service wird sehr hoch geschrieben, sodass man sich nur wohlfühlen kann.
Wenn dann die schön angerichteten Teller zu uns gebracht werden, leuchten buchstäblich die Augen.
Die Tagesgerichte sehen nicht nur appetitlich aus, sondern sie schmecken auch ganz hervorragend.
Bewohner, die sonst nicht alleine mehr essen oder viel Motivation benötigen, greifen auf einmal alleine zu Messer und Gabel und essen mit sichtlichem Genuss.
Uns, vom Personal, macht es Spaß, dieses dann beobachten zu können; einen anderen Alltag zu erleben.
Wenn alle satt und zufrieden sind, machen wir uns wieder auf den Heimweg.
Wir verabschieden uns vom ‚Derzschen Hof‘ wie alte Freunde und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Pflegeheim ‚Haus Lindeneck‘

Soziale Betreuung

Jenny Sagert

img_1628492711639.jpg
img_1628492387675.jpg
img_1628255206845.jpg
photocollage_20218985123180.jpg
photocollage_20218984958606.jpg
img_1628492744778.jpg
20210716_131551.jpg
img_1628492773226.jpg
img_1628492693772.jpg
20210715_115605.jpg
img_1628492729406.jpg
20210722_112223.jpg
img_1628492834802.jpg